Beiträge von Jonas

Rückreise nach Oberstdorf im Kleinbus

Rückfahrt Alpenüberquerung Oberstdorf

Der Bus Prenner bietet die Rückfahrt von Meran nach Oberstdorf ab 40 Euro pro Person an. Die Anreise zur Alpenüberquerung nach Oberstdorf ist meistens schnell geplant. Mit der Bahn geht es bequem zum Bahnhof nach Oberstdorf, der sich als Startpunkt für die Alpenüberquerung sehr gut eignet. Etwas komplexer ist da schon die Rückreise von Meran…

Weiterlesen

Für die Alpenüberquerung Mitglied im Alpenverein werden?

DAV Mitgliedsausweis und Bergsteigermagazin Panorama

Ab und zu höre ich die Frage: „Muss ich für die Alpenüberquerung Mitglied im Alpenverein sein?“ Wer es kurz und knapp mag: Nein, muss man nicht! Vergleicht man nur die Einsparung bei der Übernachtung auf den Alpenvereinshütten mit den Kosten für die Jahresmitgliedschaft im Alpenverein, kommt man sogar auf ein kleines Minusgeschäft von 10,- Euro:…

Weiterlesen

Online-Reservierung auf den Hütten

Tegernseer Hütte

Gestern brachte mich Michael mit seinem neuesten Kommentar zur Memminger Hütte dazu, wieder einmal ein paar Zeilen in den Blog zu bringen. Er wies mich darauf hin, dass die Hütte in den Lechtaler Alpen mittlerweile fix über das Portal www.huetten-holiday.de buchbar wäre. Die Idee dazu finde ich recht spannend. Ganz ehrlich, sollte es doch heute…

Weiterlesen

Alpenüberquerung auf dem E5 – Interview mit Jürgen aus Alzey

Auf dem Timmelsjoch

  Vor wenigen Tagen gab es wieder eine freudige Überraschung in meinem E-Mail-Postfach. Jürgen fragte an, ob er nicht auch seine Tipps und Tricks zur Alpenüberquerung weitergeben dürfte. Ob er tatsächlich „dürfte“ verwendete, weiß ich nicht mehr so genau. Eines ist aber klar, jeder(!) ist natürlich herzlich Willkommen, anderen Wanderern mit seinen oder ihren gemachten…

Weiterlesen

Alpenüberquerung auf dem E5 – Interview mit Sven aus München

Alpenüberquerung Sven Kessler

Wieder einmal gibt es eine aktuellen Blick auf den E5 (zumindest einen Teil davon). Nach Michelle und Johannes, stellt sich diesmal Sven aus München meinem Fragebogen, der im Sommer 2014 von Oberstdorf nach Meran über die Alpen gewandert ist. An dieser Stelle deshalb vielen lieben Dank Sven, dass du anderen Wandersüchtigen und Bergverrückten mit deinen…

Weiterlesen

Meine Berg-Highlights 2014 und Pläne für 2015

Zsigmondyspitze

Die Berge sind und bleiben meine Herzenssache. Auch wenn 2014 einmal mehr weit weniger Pläne realisiert, als auf dem heimischen Sofa geschmiedet wurden. Was auch immer die Gründe dafür gewesen sind, heraus kam ein tolles Berg- und Sportjahr. Mit dem Alter lernt man eben, dass die hohen Gipfel, steilen Wände und landschaftlich reizvollen Pfade noch…

Weiterlesen

Alpenüberquerung auf dem E5 – Interviews mit den Wanderern

Jede Menge Leidenschaft und Selbstdisziplin werden im Laufe der Alpenüberquerung von den Teilnehmern abverlangt. Als regelmäßiger Berggeher ist mir der Verzicht auf städtischen Komfort keineswegs fremd. Dennoch liegt meine letzte Etappe zwischen Oberstdorf und Meran schon ein paar Jahre zurück und ich versuche hier mit möglichst aktuellen Tipps, allen Alpenüberquerern die Planung zu erleichtern. Dabei…

Weiterlesen

Neues Hüttentaxi zur Schihütte Zams

Die Schihütte Zams bietet als neuen Service ein Hüttentaxi per Geländewagen, falls man die letzte Bergfahrt der Venet Bergbahn verpassen sollte. Genau das ist uns bei der Alpenüberquerung passiert, da wir wegen Knieschmerzen nicht so schnell nach Zams absteigen konnten. Wir mussten damals in Zams übernachten und konnten erst am anderen Morgen die erste Bahn…

Weiterlesen

Übernachtungstipp in Oberstdorf

landhotel-oberstdorf-gruben

Einen tollen Übernachtungstipp habe ich von Susi und Christian erhalten. Im Landhotel Oberstdorf / Gruben gibt es die günstigste Übernachtung bereits ab 15,- Euro. Das kleine Hotel liegt optimal am E5, nur 2 km außerhalb von Oberstdorf im Trettachtal. Durch das Trettachtal geht es am anderen Morgen direkt weiter zur Kemptner Hütte, der ersten Hüttenübernachtung…

Weiterlesen

Bewirtschaftete Hütten starten in die Saison 2014

Martin-Busch-Hütte

Auf geht’s in den Tourensommer: Übernächstes Wochenende öffnen die ersten drei Alpenvereinshütten auf dem E5. Den Anfang macht die Kemptner Hütte, fast zwei Wochen später folgt zum Schluss die Martin-Busch-Hütte. Die ersten Alpenüberquerer können dann auf die Übernachtung im Winterraum verzichten und sparen jede Menge Gewicht im Rucksack. Hier der Überblick zum Öffnungsdatum der Hütten…

Weiterlesen