Saisonschluss auf den Hütten

Hütten Saisonschluss 2013In der Facebook Community zu dieser Infoseite werden die Posts mit Startterminen langsam weniger. Dennoch wagen einige Wanderer noch die Alpenüberquerung nach Meran. Wetterseitig sieht es ja noch ganz gut aus. Momentan breitet sich ein ausgedehntes Hochdruckgebiet über den Alpen aus, das bis kommenden Sonntag milde Temperaturen und kaum Wolken bringen wird. Beste Voraussetzungen für den E5. Wenige Schneefelder oberhalb von 2.000 Meter sind problemlos passierbar. Was langsam allerdings die Wanderslust einschränken wird, ist der nahende Saisonschluss auf den Hütten zur Übernachtung. Hier die voraussichtlichen Daten:

Wer jetzt also noch eine Wanderung über die Alpen in Angriff nehmen möchte, sollte sich unbedingt vorher über Alternativen zur Übernachtung Gedanken machen. Die geschlossenen Hütten verfügen z.B. alle über einen offenen Winterraum. Bitte setzt euch aber dennoch mit den Hütten vorab in Verbindung, nicht dass der Winterraum vor Beginn der Skitouren-Saison renoviert wird.

Saisonschluss auf den Hütten: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,42 von 5 Punkten, basieren auf 19 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Überfüllte Hütten bei der Übernachtung

Hochjoch-Hospiz
(Foto: Lizenz: CC-BY-SA-2.0-DE Wikipedia Andreas Urban)

Hütte überfüllt, Reservierung vom Hüttenwirt abgelehnt? Leider ein zeitweise leidiges Problem sind überfüllte Hütten auf dem E5. Die Sommerferien in allen Bundesländern entschärfen die Problematik dabei nicht wirklich. Zwischenzeitlich kommt es vor, dass die Hüttenwirte bei der Alpenüberquerung keine Reservierungen mehr annehmen. Ein paar Hinweise helfen euch vielleicht weiter:

  1. Die Hüttenwirte reservieren maximal 75% der Schlafplätze, danach wird die Hütte als voll deklariert
  2. 15% der Reservierungen werden nicht angetreten, ohne das dem Hüttenwirt mitzuteilen (sehr schlecht!)
  3. In der Regel wissen die Hüttenwirte, dass bei einer bestimmten Anzahl an Reservierungen plus die Zahl der zu erwartenden Tagesgäste, die Hütte voll werden wird
  4. ABER: Kein Gast wird abgewiesen, wenn er spät auf die Hütte kommt!
  5. Falls die Hütte voll wäre, gibt es sogenannte „Notlager“, z.B. Matratzen im Gastraum
  6. Falls eine Hütte in der Nähe erreichbar wäre (durchaus bis zu 2 Stunden Fußmarsch), wird der Hüttenwirt eventuell dort anrufen, ob noch Platz wäre. Sollte das der Fall sein, kann er dich bitten, noch dorthin zu gehen, falls das zumutbar wäre
  7. Gleiches gilt für den Weiterweg ins Tal

Grundsätzlich würde ich mir Gedanken über eine alternative Route um die volle Hütte herum machen. Denn eins ist klar: Gemütlich ist es in einer überfüllten Hütte weder beim Essen, noch beim Schlafen. Es gibt für den E5 alternative Startpunkte für die Alpenüberquerung, z.B. im nahe gelegenen Kleinwalsertal. Von dort geht man der Mehrzahl der Wanderer aus dem Weg, bis sich die Gruppen in Zams etwas auseinandergezogen haben. Wer dann noch die Alternative über den Kaunergrat einplant, entgeht der Masse der Wanderer für ein paar Tage. In den nächsten Tagen stelle ich ein paar mögliche Alternativen vor.

Überfüllte Hütten bei der Übernachtung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,87 von 5 Punkten, basieren auf 39 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Kontaktdaten der Hütten für die Alpenüberquerung

Kemptner Hütte (1.846m)

So langsam wird es für alle E5-Wanderer ernst. Die ersten Bergschulen starteten bereits Mitte Juni mit ihren Gästen auf dem E5. Wer auf eigene Faust los geht, sollte neben der konditionellen Vorbereitung auch die Organisation vor dem Start im Griff haben. Also: Jede Anmeldung bzw. Reservierung auf den Hütten macht schon wegen der Planung für die Hüttenwirte enorm Sinn (aber auch eventuelle Stornierungen nicht vergessen!). Hier die Kontaktdaten der Hütten für die Übernachtung (Reservierung/Storno):

Kemptner Hütte
Reservierung: E-Mail-Formular auf der Website
Hütteninfo zum Wegzustand: 08322 – 700152

Memminger Hütte
Reservierung: info @ memminger-huette.at bzw. Fax: +43 (0) 5634 – 20036
(Update Sommer 2014: KEINE RESERVIERUNGEN für die Memminger Hütte. Zimmer- und Lagerplätze werden erst vor Ort auf der Hütte vergeben. Eine ANMELDUNG ist jedoch aus organisatorischen Gründen sehr wichtig.)
Die Hütte ist telefonisch oder per Mail nicht direkt erreichbar. Reservierungen deshalb rechtzeitig vorher. Handyempfang gibt es nur teilweise vom Seekogel (2.412m), dem Hausberg der Memminger Hütte (30 Minuten von der Hütte).

Schihütte Zams
Reservierung: E-Mail-Formular auf der Website
Telefon: +43 (0) 5442 – 61300
Wer die letzte Venet Bergbahn um 17 Uhr nicht mehr erreicht, kann mit dem Shuttle-Service der Schihütte Zams hinauf fahren (9,- EUR pro Person).

Braunschweiger Hütte
Reservierung: E-Mail-Formular auf der Website
Telefon: +43 (0) 664 – 5353722
ACHTUNG: Wegen einer Sektionsfeier sind am Freitag, 07.09. und Samstag, 08.09.2012 sind keine Übernachtungen auf der Braunschweiger Hütte möglich.

Martin-Busch-Hütte
Reservierung: Online-Buchungsformular über die Website des Hotel Vent
Telefon: +43 (0) 5254 – 8130

Kontaktdaten der Hütten für die Alpenüberquerung: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
3,81 von 5 Punkten, basieren auf 32 abgegebenen Stimmen.
Loading...