News

Hier findest du alle aktuellen Beiträge unserer Facebookseite. Wir würden uns freuen dich zu unserer Community zählen zu dürfen.

Follow us on Facebook!

Hallo! Kann mir jemand sagen, warum bei der Wanderung Oberstdorf bis Meran in einigen Routen an Tag 3 die Skihütte Zams und in anderen Routen diverse Alternativen empfohlen werden? Woran liegt das, ist die Skihütte schlecht zu erreichen, wandert man deutlich länger als bei Alternativen? Danke vorab! 🙏 ... See MoreSee Less

View on Facebook

Liebes SocialMediaTeam,
im September bin ich den E5 von Meran nach Bozen gegangen. Hier mein kleines Video dazu. Würde mich freuen, wenn Ihr mal reinschaut und vielleicht ist es ja einen Post in Eurer Chronik wert.
Besten Dank im Voraus!
Liebe Grüße
Christo
youtu.be/9QlSeqzhuB0
... See MoreSee Less

View on Facebook

Und noch ein paar bewegte Bilder vom E5... ... See MoreSee Less

View on Facebook

Hallo,
Vortrag zu meinen Erlebnissen bei den Alpenüberquerungen, vielleicht interesant für alle aus der Gegend um Bamberg/Hallstadt.
Weitere Infos:
www.kab-bamberg.de/veranstaltungen/event-details/48/faszination-alpenueberquerung-1.html?tx_decie...
... See MoreSee Less

View on Facebook

Hallo zusammen!

Ich werde zusammen mit einem Kumpel am 29.09. in Oberstdorf mit unserer Alpenüberquerung starten.

Da ab Oktober schon viele Hütten geschlossen haben und uns die Wetterlage auch noch nicht eindeutig bekannt ist, wollte ich nachfragen, ob hier jemand schon Erfahrungen zu diese Reisezeit sammeln konnte und eventuell ja auch den ein oder anderen heißen Tipp für uns hat?

Würde mich freuen von euch zu hören!

Viele Grüße und bis bald
Lukas
... See MoreSee Less

View on Facebook

Hallo zusammen!
Ich werde den Weg ab Oberstdorf nächste Woche am Donnerstag antreten. Auf Etappe 2 von der Kemptner Hütte zur Memminger Hütte bin ich mir noch uneins welchen Weg ich tatsächlich nehme, das Württemberger Haus reizt mich auch. Jetzt habe ich schon mehrmals gelesen, dass der Weg teilweise sehr anspruchsvoll ist.
Ich frage mich inwiefern? Kondition, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind, denke ich, ausreichend vorhanden.
Der Aufstieg auf die Zugspitze über das Raintal gelang vor zwei Wochen auch im letzten Abschnitt ab Sonnalpin absolut Problemlos (wenn man den Vergleich herstellen kann).

Danke für eure Antworten.
... See MoreSee Less

View on Facebook

Hallo 🙂
Ich hätte gleich 2 Fragen an alle die den E05 von Oberstdorf bis Meran schon gegangen sind.
Wie war - in welchem Monat - das Wetter??
Was hättet ihr im Nachhinein gerne mit genommen... Was ihr aber nicht mit hattet... (Kleidung oder Gegenstand von Nutzen)
... See MoreSee Less

View on Facebook

Hallo ,
Ist jemand hier der auch am 08.09.2017 ab Oberstdorf den E5 geht ?
... See MoreSee Less

View on Facebook

Gibt es hier Frauen die den E5 schon alleine gelaufen sind??? Erfahrung? PN wäre toll
Vielen Dank
... See MoreSee Less

View on Facebook

#followerpower...uns hat folgende Anfrage erreicht:

Hallo! Hab mal ne ganz dringende Frage.
Ich laufe mit Freunden den E5 von Oberstdorf nach Meran. Nun stehe ich vor der Frage wieviel Liter mein Rucksack haben sollte. Würde ein 60 Liter großer Rucksack zu groß? Denn so einen hab ich daheim. Ich habe mir schon soviele Rucksäcke angeschaut und bin zu keinem richtigen Ergebnis gekommen. Vielleicht können sie mir einen Tipp geben. Vielen Dank schonmal. A...

Was würdet ihr empfehlen?
... See MoreSee Less

View on Facebook

Der Countdown läuft ... in 13 Tagen sitzen wir im Zug nach Oberstdorf. Wird der zweite Anlauf sein. Letztes Jahr war ich mit meinem Sohn (damals 13 Jahre) bis ins Pitztal gekommen. Dort mussten wir leider wegen Schlechtwetter ne konditionellen Problemen nach 4 Tagen abbrechen.
Die Vorfreude ist riesig ...
... See MoreSee Less

View on Facebook

Hallo zusammen,

Weiß jemand, ob es zur Kemptner Hütte eine Alternative gibt bzw. wie groß die Chance auf einen Platz im Notlager ist?
Planen gegen 16 Uhr Ende Juli dort zu sein aber laut Homepage ist alles schon voll ...

Danke und Gruß Markus
... See MoreSee Less

View on Facebook

Gerade den E5 abgeschlossen 🙂 Tipp zum Abstige vom Pitztaler Jöchl: Plant mehr Zeit für den Abstieg ein, so wenig Schnee wie noch nie zu der Zeit, über die Felsen dauert deutlich länger. ... See MoreSee Less

View on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.